AEG HK634250XB auf dem Prüfstand

Vier Herdplatten, die via Touch-Control unabhängig voneinander und bequem bedient werden können – das allein setzt das AEG Induktionskochfeld* noch nicht von anderen ab. Hierzu kommen jedoch auch ein variabler Bräterbereich, der sich je nach Größe des Kochgeschirrs automatisch zuschaltet sowie zahlreiche weitere Vorzüge. Das Kochen darauf zeichnet sich durch Schnelligkeit und Komfort aus.

Kochen
Produktverarbeitung
Sicherheit
Preis
Bedienung
Gesamt

Produktverarbeitung

Glaskeramik, umschlossen von einem Edelstahlrahmen, der vor Absplittern und Schäden an den Ecken schützt – das Induktionskochfeld aus dem Hause AEG zeigt sich stabil und kann bei der Verarbeitung punkten.

Sicherheit

Kindersicherung, automatische Topferkennung und Verriegelungsfunktion sowie eine leistungsabhängige Abschaltautomatik sorgen für Sicherheit bei dem Induktionskochfeld. Schutz vor Überkochen in unbeobachteten Momenten – beispielsweise wenn es an der Tür klingelt – bietet die Stop & Go-Funktion. Diese hält die Speisen verlässlich warm, ohne sie unkontrolliert weiter zu garen.

Preis

Trotz der gebotenen Funktionen und des hohen Komforts besticht die Kochplatte durch geringe Anschaffungskosten. In puncto Preis-Leistungsverhältnis kann das AEG Kochfeld also überzeugen.

Bedienung

Einschalten, Leistung einstellen, warm halten, Verriegeln oder Restwärme ablesen – bei dem Induktionskochfeld von AEG ist alles nur eine leichte Berührung weit entfernt. Beim Aufstellen größerer Pfannen oder eines Bräters kann auf diese sogar verzichtet werden, das AEG Kochfeld übernimmt diese Aufgabe automatisch. Die Bedienung der Kochplatte ist dementsprechend einfach – auch wenn sie auf den ersten Blick kompliziert erscheinen mag.

Fazit

Das AEG Induktionskochfeld HK634250XB* ist ein autarkes Kochfeld, das in Preis und Leistung vollkommen überzeugen kann. Die umfassenden Funktionen, der integrierte Schutz und der Bedienkomfort machen das Kochen und Braten auf imr nicht nur zum Vergnügen, sondern auch sicher. Selbst der Anschluss des Modells ist auf Schnelligkeit und Einfachheit ausgelegt, daher ist das Induktionskochfeld problemlos in Betrieb zu nehmen und funktioniert auch ohne unterstehenden Backofen.

Factsheet:

  • Einbaubreite: 57,5 cm (für Standard-60-cm-Schränke)
  • Anzahl der Kochzonen: 4
  • Energieverbrauch (kWh): k.A.
  • Energieeffizienzklasse: k.A.
  • Anzahl der Leistungsstufen: 9 Leistungsstufen je Kochfeld
  • Steuerung: Touch Control
  • Lärm: wenig (mit laufendem Lüfter ca. 40 dB)
  • Gewicht: 11 kg
  • Material: Ceran
  • Bedienungsfreundlichkeit: trotz zahlreicher Leistungsstufen und Möglichkeiten einfach zu bedienen
  • Kindersicherung: ja

Ansehen bei Amazon